Ganzheitliches Lerncoaching & Lerntraining

Lerncoaching

 
 
 
Lerncoachin...

Wir finden gemeinsam heraus, welches Puzzleteil gestärkt werden muss.
Durch die intensive Arbeit an einem kleinen Puzzleteil verbessern sich oft auch die anderen Bereiche.
 
Das Lernerfolgspuzzle
    
 

Was ist Lerncoaching ?
Eine lösungs- und ressourcenorientierte
Arbeit, bei der die individuellen Bedürfnisse und Ziele des Kindes
im Vordergrund stehen. Wir erarbeiten gemeinsam passende Strategien,
die zu mehr Freude und Lernerfolg in der Schule führen.
Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen konkrete Techniken und Werkzeuge an
die Hand zu geben, damit sie diese in Zukunft selbständig beim Lernen, bei den
Hausaufgaben und in der Schule anwenden können.

Es gibt Starthilfe für eine neue Art des Lernens.
Die Kinder und Jugendlichen gehen nach einer anfänglichen Begleitung die
nächsten Schritte selber.
Mittelpunkt der Lerncoaching-Methode ist die visuelle Lernstrategie, die
erfolgreiche Schüler/innen ganz unbewusst anwenden, während andere diese
Strategie Schritt für Schritt erlernen können,
um sie dann auf die passenden Lernkontexte anzuwenden.
 Jeder Mensch ist einzigartig in seiner Gedanken- und Lern-Struktur und jeder
benötigt eine andere Herangehensweise um erfolgreich lernen zu können.

 

 
Was lernt man beim Lerncoaching ? 
      
Kinostrategie für das visuelles Lernen (u.a. in der Rechtschreibung, Mathematik ...)
Arbeiten mit dem inneren Lernteam,        
Konzentration-, Motivation-,
Mnemotechniken,

Lernspiele und gezielter Einsatz von Lernmaterialien,
gezieltes Selbstcoaching,
gehirngerechte Lernzielformulierungen, optimale Selbstorganisation


  

Wie läuft ein Lerncoaching ab?

Nach der Vereinbarung eines Termines findet ein 30 minütiges kostenloses 
Gespräch statt,
um das genaue Ziel des Coachees zu erarbeiten.

Wir erstellen gemeinsam ein individuelles Lernprofil.

Bei Kindern findet das Erstgespräch mit den Eltern statt
oder gerne auch schon vorab telefonisch!
So kann das Kind beim ersten Termin alleine kommen.
Die Lerncoaching-Sitzung umfasst 60  bis 90 Minuten und findet 1x pro Woche,
später alle 2-3 Wochen statt.
Aus der Erfahrung reichen pro Thema 2 bis 4 Termine aus.
  
Das Lerncoaching kann gerne auch in den Ferien stattfinden, somit wird der Druck eines zusätzlichen Termines während der Schulzeit weggenommen.

In den Ferien
ist für viele Kinder meist auch eine
Lerncoachingsituation viel entspannter und stressfreier.

 ... auch Samstagvormittag ist ein Termin möglich!
 
   
 
Unter Anwendung von Brain Gym, ein Element aus der Pädagogischen Kinesiologie,
werden wir ein individuelles Programm erstellen, womit wir gemeinsam
das Lernziel erarbeiten.