Ganzheitliches Lerncoaching & Lerntraining

Kinesiologische Balance

 
Kinesiologische Balance

In diesem Gleichgewicht verbessert sich die Lern-, Konzentrations- und Gehirnleistung.
Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene sind somit weniger stressanfällig. 

Ablauf:

Unser gemeinsames Ziel ist es,
den Ursprung der blockierten Energie 
( z.B. Angst, Über-Unterforderung, Bewegungsmangel uvm. ) 
zu finden.
Durch diesen vorhandenen STRESS können auch
  Konzentrationsprobleme, Lese-Rechtschreibschwäche,
sowie eine Rechenschwäche, ADS/ADHS und andere Symptome entstehen.
 
Wir werden durch diese kinesiologische Bahnung 
wieder eine Ordnung im Körper und im Gehirn herstellen. 

Durch ein  Zielfindungsgespräch und einer gründlich ausgewählten Zielformulierung
(Was steht an? z.B Wunsch besser lesen zu können)
 und mit Hilfe des Muskeltests werden wir alle für das Thema wichtigen Informationen sammeln.

Die verschiedenen Bewegungsübungen  dienen als Korrekturtechniken
und sie helfen
das gesetzte Ziel einfacher und leichter zu erreichen.
Diese Balance hilft Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen
 und den eigenen WEG besser zu gehen.
Kinesiologie wirkt auch begleitend bei ...

Motivationsverlust

Auditive und visuelle Wahrnehmungsstörungen

Verzögerungen der Sprache und Motorik

Probleme der Hand-Augen-Koordination

 Emotionale Belastungen und Blockaden

Schul-und Prüfungsangst
Auftritten oder bei einem Referat

Steigerung des Selbstbewusstseins
Themen in der Pubertät
u.v.m.

Ein spürbar leichteres Gefühl stellt sich schon im Anschluss der Balance ein.


-------------------------------------------------------------


WICHTIG !
   
 
Rechtlicher Hinweis:

Die Pädagogische Kinesiologie stellt keine Heilkunde
dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder
psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung
zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei
gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische
oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes,
Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.